Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

News

1600 km elektrisch durch Deutschland

16.09.2019 - Wave2019_teamEine Rallye mit Elektroautos über 1600 Kilometer durch West- und Süddeutschland: Zwei Teams der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sind mit Elektrofahrzeugen bei der WAVE, der World Advanced Vehicle Expedition, dabei. Am Freitag, den 13. September 2019 fiel in Dortmund der Startschuss. Am 21. September endet die Rallye in Erlangen.
mehr...

Tag der Elektromobilität

25.06.2019 -

Tag der EMobilität2019Am 21.06.2019 fand im Innovations- und Gründungszentrum Barleben der 6. Tag der Elektromobilität Sachsen-Anhalt statt. Der Forschungs- und Transferschwerpunkt war mit zahlreichen Akteuren vertreten und präsentierte seine Arbeiten auf dem Gebiet der Elektromobilität.
mehr...


Kick-Off-Meeting Kompetenzzentrum eMobility

10.05.2019 -

KeM_KickoffStaatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Jürgen Ude und der Rektor der Otto-von-Guericke Universität Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan eröffneten am 30.04.2019 das Kick-Off-Meeting des Kompetenzzentrums eMobility.
mehr...


Leichtbau-Motoren aus Sachsen-Anhalt

25.03.2019 -  

02/2019 workshop Leichtbaumotoren…das ist das Ziel des Forschungs- und Transferschwerpunkts Automotive. Um diesem Ziel ein Stück näher zu kommen trafen sich am 21.03.2019 unter der Federführung des Mahreg Automotive Vereins Vertreter der Universität und namhafter Unternehmen aus Sachsen-Anhalt zu einem Workshop an der Otto-von-Guericke Universität. Dessen Ausrichtung lag auf der Findung von Partnern zur Industrialisierung des am Institut für Mobile Systeme durch Prof. Dr.-Ing. Roland Kasper und dessen Mitarbeiter entwickelten Leichtbau-Motors.
mehr...


Startschuss für das Kompetenzzentrum eMobility

05.02.2019 -
Start Planmäßig zum Beginn des Jahres startet das Leitvorhaben "Kompetenzzentrum eMobility" mit seinen Arbeiten. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung EFRE und des Landes Sachsen-Anhalt.
Weiterführende Informationen finden Sie hier


 

Wave Austria 2018 - Blog

21.09.2018 - wave_logoDie beiden Teams der OVGU sind in Österreich angekommen und berichten täglich auf dem Blog von ihren Erlebnissen.

OVGU rollt elektrisch durch Österreich - WAVE Austria 2018

10.09.2018 - Die Fakultäten für Maschinenbau und Elektro- und Informationstechnik der OVGU nehmen dieses Jahr mit zwei Teams an der WAVE TROPHY Austria teil.
mehr...

Vortragsreihe: Trends und Lösungen in der Fahrzeug- und Verkehrstechnik

25.07.2017 -  

Die Fahrzeug- und Verkehrstechnik steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Verschärfte und neue Gesetzgebungen, konventionelle und alternative Antriebssysteme, Digitalisierung und Vernetzung von Fahrzeugen, autonomes Fahren, neue Verkehrskonzepte, -systeme und –infrastrukturen sowie heterogene Kundenanforderungen sind Faktoren, denen sich sowohl Hersteller, Zulieferer und Dienstleister als auch Kommunen stellen müssen.
mehr...

Rallye mit dem Elektro-ZTR auf dem Mobilitätscampus erfolgreich

05.06.2018 -

Über 60 Schüler und Schülerinnen nahmen an der eZTR-Rallye am letzten CampusDay-Samstag teil.
mehr...


RETTmobil 2018: Erster Hybrid-KTW wird vorgestellt

22.05.2018 -

Erster Rettungswagen mit Hybridmotor - Ingenieure der Fakultät Maschinenbau der Otto-von-Guericke Universität kooperieren bei Neuentwicklung mit Unternehmen Ambulanz Mobile.
mehr...


Elektromobilen Fahrspaß

05.02.2018 -

Elektromobilen Fahrspaß pur, trotz kalter Temperaturen, hatten in diesen Tagen die Forscher der Fakultät Maschinenbau der Otto-von-Guericke Universität. Die Mitarbeiter des Editha-Teams testeten das neue E-Mobil eZTR.
mehr...


Radnabenmotor im Longboard

06.04.2017 -

Eigentlich ist es keine Überraschung, dass man den leichtesten Radnabenmotor der Welt auch ganz klein bauen kann, z.B. in den sehr kleinen Rädern eines Longboard. Eine elektrisierende Neuentwicklung der Fa. JayKay aus Kressbronn am Bodensee zeigt, wie Motor, Steuerung und Batterien unsichtbar in den Rädern und Achsen eines Longboards integriert werden können.
mehr...


Dr. Fabian Duvigneau erhält den IHK Forschungspreis 2017

05.12.2017 -

Am 30. November 2017 wurde Dr. Fabian Duvigneau für seine Dissertation mit dem Titel "Ganzheitliche simulationsbasierte Bewertung der Akustik von automobilen Antrieben" mit dem Forschungspreis der Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgezeichnet.
mehr...


Leuchtende Mikropartikel unter Extrembedingungen

06.04.2017 -

Portrait Prof. Dr. Frank Beyrau_Foto von Harald Krieg Verfahrenstechniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben ein neues Verfahren entwickelt, um Verbrennungsvorgänge genauer analysieren zu können. Dieses neue Messverfahren kann künftig dazu eingesetzt werden, um Motoren für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie effizienter und umweltfreundlicher zu machen. Mehr erfahren Sie hier
Foto: Harald Krieg/ OVGU


Sicher Bremsen mit E-Bikes

16.11.2016 -

Die bei elektrifizierten Fahrrädern vorhandene elektrische Energie bietet neue Möglichkeiten wie den Betrieb eines aktiven Sicherheitssystems zur Unterstützung des Fahrers beim Bremsvorgang. Das sogenannte bremsdynamische Assistenzsystem zielt auf hydraulisch betätigte Bremsen ab, nutzt zur Beeinflussung der beiden kritischen Fahrsituationen das Prinzip der Druckmodulation und verwendet einen Drehzahlsensor am Vorderrad sowie eine Inertialsensoreinheit am Fahrzeugaufbau.
mehr...


Fahrversuche mit dem Modulträger BugEE

14.10.2016 -

bugeeAuf dem Flugplatz Magdeburg wurden mit freundlicher Genehmigung der FMB Flugplatz Magdeburg Betriebsgesellschaft mbH und der Flugleitung erneut Fahrversuche mit dem Modulträger Elektrofahrzeug „BugEE“ des Instituts für Kompetenz in Automobilität durchgeführt.
mehr...


2. Platz IAA Trailer Innovation 2016

10.10.2016 - RadnabengeneratorDie FirmaBPW Bergische Achsen KG wurde auf der diesjährigen IAA mit dem 2. Platz des IAA Trailer Innovation Awards im Themenfeld Environment für ihren Radnabengenerator ePower ausgezeichnet. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mobile Systeme, Lehrstuhl Mechatronik, entwickelt und basiert auf der im Rahmen des Projektes COmpetence in MObilty entwickelten Motortechnologie.
mehr...

Startschuss für COmpetence in MObility - COMO III

02.05.2016 -

Mit der Überreichung des Zuwendungsbescheids durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt startet offiziell das neue Leitprojekt des Forschungs- und Transferschwerpunkts Automotive COmpetence in MObility - COMO III.

In der bereits dritten Phase der Projektreihe konzentriert sich das Forscherkollegium auf die Entwicklung sehr leichter Radnabenmotoren, deren Integration in Versuchsfahrzeuge und den Aufbau einer prototypischen Anwendung im Nutzfahrzeugbereich. Das Projekt wird durch den europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Sachsen-Anhalt gefördert.
mehr...



Seite als RSS abonnieren Seite als RSS abonnieren
Letzte Änderung: 21.09.2018 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
EFRE_4c_print
 
 
 
 
ESIF_hier.investiert.europa.in.d.zukunft_4c_print