Mobilität für die Zukunft

Auto_AutomotiveZukunftsorientierte Forschung am Forschungs- und Transferschwerpunkt Automotive
an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Aktuelles

Für mehr Sicherheit der Einsatzkräfte: Forscher nehmen „Second Life“-Batterien unter die Lupe

-

In einem neuen Forschungsprojekt wollen Wissenschaftler die Sicherheit sogenannter Second Life-Batterien untersuchen. Dabei handelt es sich um ausgediente Akkus, die aus Elektrofahrzeugen ausgemustert wurden, um danach noch als stationäre elektrochemische Energiespeicher verwendet zu werden. Solche Speicher werden zum Beispiel in Wind- oder Solarparks oder in Gebäuden installiert. Voraussetzung für die Forschungsarbeit ist nach Angaben der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) eine Großversuchsanlage, wo Batterien mit einem Energieinhalt von etwa 500 kWh getestet werden können.

mehr ...

Gesamtmeeting des Kompetenzzentrums eMobility

News-03_2020Am 08.10.2020 fand das diesjährige Gesamtmeeting des Kompetenzzentrums eMobility statt.

Nach der Eröffnung durch Staatssekretär Dr. Jürgen Ude, dem Rektor der OVGU Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan und dem Sprecher des Forschungs- und Transferschwerpunkt Automotive Prof. Dr.-Ing. Sven Jüttner gingen die Wissenschaftler in einen regen Wissens austausch über. Angepasst an die aktuelle Situation fand die Veranstaltung in einem Online-Format statt.

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

 


 

Letzte Änderung: 23.06.2021 - Ansprechpartner: Webmaster